TYPO3 MULTISHOP
05.08.2020 |  

Geschwindigkeitsmessungen

In der Zeit von Ende Juni bis Mitte Juli wurden an der K95, Ortseinfahrt aus Richtung Oberwesel sowie der Ortsausfahrt in Richtung Oberwesel Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Das Ordnungsamt der VG Hunsrück-Mittelrhein hat nun die Ergebnisse der Messung bekannt gegeben. Die sogenannte Eingangsgeschwindigkeit wurde ca. 60 Meter vor und die Ausgangsgeschwindigkeit in Höhe der Anzeigetafel gemessen. Aus Richtung Oberwesel war der erste Wert im Schnitt 54 km/h und der zweite (in Höhe des Ortseingangsschilds) 42 km/h. Mit ca. 22% konnte also eine zufriedenstellende Reduzierung der Geschwindigkeit erreicht werden. Zu Beginn der Messungen wurden, wohl auch wegen der Sperrung der K 93 vor Niederburg, im Schnitt täglich 565 Fahrzeuge registriert; nach Aufhebung der Umleitung waren es im Schnitt 313 / Tag. Bei der Ortsausfahrt in Richtung Oberwesel wurden sowohl für die Eingangs-, als auch die Ausgangsgeschwindigkeit Werte von durchschnittlich 44 km/h gemessen.
Die Werte der Messung an der Ortseinfahrt aus Richtung Biebernheim werden wir veröffentlichen, sobald uns diese vorliegen. Es wäre für alle Beteiligten wünschenswert, dass für auch ohne Anzeigetafel im ganzen Ortsbereich angemessene Geschwindigkeiten gefahren werden.